Der 35. Mai

Unter den Stichworten, die in China zu einer Zensur von Beiträgen im Internet führen, gehört auch der „35. Mai“. Man muss nur kurz überlegen, warum: Der Mai hat 31 Tage, der 35. Mai entspricht also dem (heutigen) 4. Juni. Am 4. Juni 1989 wurde die Freiheitsbewegung am Tian An Men gewaltsam niedergeschlagen.

Deutsche kennen dieses Datum aus einem ganz anderen Zusammenhang. Aber vielleicht hat der visionäre Erich Kästner geahnt, welche Bedeutung sein fiktives Datum einmal bekommen würde:

Angeregt von der Idee des Pferdes gehen die drei durch den Dielenschrank und gelangen in eine Phantasiewelt, in der die seltsamsten Dinge passieren. So durchlaufen sie verschiedenste Länder, unter anderem: […] Die verkehrte Welt, in der Kinder die Aufgaben von Erwachsenen übernehmen, tyrannische Erwachsene hingegen in eine Benimmschule geschickt werden.

(Quelle: Wikipedia)

Die chinesische Kulturrevolution als Stoff eines berühmten deutschen Kinderbuchs – nur dass es sich bei Kästner anders als in China um eine eher freundliche Vision handelt.

(Übrigens wusste Kästner auch schon vom „Taschentelefon“!)